2. Headerbereich mit Verlinkungen
 
 
Zeichen formen die Welt und erzählen Geschichten

Aktion ‘stuhl.gang’ am 16.12.2012

Neun Künstler sitzen sich in einem Projekt quer durch Kärnten, wodurch die sitzende Karawane Orte und Menschen mit neu definierten und erschaffenen Stühlen konfrontiert.

Jeder Stuhl und Student hat seine eigene Reise, die nicht oder nur schwer im Voraus geplant werden kann – somit ist die Reise mit dem Alltagsgegenstand ungewiss.

Diese ungewisse Reise wird in einer Versteigerung im

Cafe Como, Nautilusweg 12,
9020 Klagenfurt am 16.12.2012

beendet und schließt den Reigen, den jeder von uns im täglichem Leben, sei es in der Früh, zu Mittag oder am Abend beendet oder startet, sei es bei der Nahrungsaufnahme oder bei der Ausscheidung derselben.

Der Erlös aus der Versteigerung wird in den Reigen der Kunst wieder rückgeführt. Dieses Projekt dient nicht nur der Auseinandersetzung der körperlichen Verdauung sondern auch der geistigen.

Wir können uns schon alle auf neun spannende Reisegeschichten freuen.

Auf DEINEN/EUREN Besuch freuen sich die Künstler und Studenten der Freien Akademie der bildenden Künste und Literatur Kärnten.

Aktion „stuhl.gang“