2. Headerbereich mit Verlinkungen
 
 
Der Menschen Wege sind einzigartig

Über Maicher

Michael Maicher
Jahrgang 1954
lebt und arbeitet in Krumpendorf am Wörthersee
Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler Österreichs
Mitglied des Vereines Buch 13

Werdegang

1977–1992Lyrische Texte
1986Teilnahme an der 15. Internationalen Schriftstellertagung in Fresach
1987Teilnahme an der 16. Internationalen Schriftstellertagung in Fresach
2004–2006Ausbildung zum Geomanten bei Univ.Prof. Erwin Frohmann u. Marko Pogacnik
2003Sommerakademie Hortus Niger, Malerei bei Gerald Brettschuh
2004Wiederaufnahme der Textarbeiten
2005Sommerakademie Hortus Niger, Vision Painting, Dr. Jörg Resch
2006Sommerakademie Hortus Niger, Tuschmalerei bei Univ.Prof. Xiaolan Huangpu
2007-2010Malerei an der Freien Akademie der bildenden Künste und Literatur – Kärnten
2010Sommerakademie Traunkirchen, Malerei bei Jürgen Messensee

Projekte und Ausstellungen

2004-2007Geomantieprojekt Landeskrankenhaus Klagenfurt
2006Geomantieprojekt Druckerei Ploetz in Wolfsberg
2006Ausstellung Landwirtschaftsmuseum Schloss Ehrental, Klagenfurt
2007Ausstellung Galerie Falke,Bleiburg “Zentren in Europa” Michael Maicher/Marko Pogacnik
2009Ausstellung Schloss Finkenstein
2009Ausstellung Kulturzentrum Zoom, Völkermarkt
2010Gemeinschaftsaustellung BV Kärnten
2010Ausstellung Kärntner Siedlungswerk
2010Ausstellung Kärntner Sparkasse
2012Ausstellung „55 Zeichnungen“, BV Galerie Klagenfurt
2013Ausstellung „3 Aspekte“, Richard Della Pietra/Michael Maicher, BV Galerie Klagenfurt
2014Austellung „Grafik und Skulptur, Michael Maicher/Richard Della Pietra, Galerie am Markushof, Villach
2016Austellung „Anstoss”, Bildungshaus Sodalitas, Tainach
2016Austellung „Anstoss”, Christkönigkirche Krumpendorf